Wissenschaft & Praxis im Verbund

Individualität von Lösungen zur Fachkräftesicherung bedeutet nicht Beliebigkeit. Als Systemanbieter verbinden wir wissenschaftliche Kompetenz mit praxistauglichen  Analyseinstrumenten und Lösungen. Im Zentrum steht dabei die Zusammenführung der Erwartungen von Beschäftigten und Bewerberinnen und Bewerbern mit den tatsächlich im Unternehmen gelebten Werten. Darüber hinaus entwickeln und koordinieren Kommunikationsprofis die Projekte in den identifizierten Handlungsfeldern und führen die Interessen und Herausforderungen unterschiedlicher Unternehmensbereiche zusammen. Damit sorgen wir für eine kompetente Analyse und eine Implementierung, bei der wir uns nach den individuellen Anforderungen des Unternehmens orientieren.

Unser Ziel ist, Unternehmen fit für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu machen und interne sowie externe Potenziale zu erschließen. Das modulare System bietet maximale Flexibilität und ermöglicht Optimierungsprozesse in mehreren Unternehmensbereichen gleichzeitig.

Systemanbieter


Lösungen aus einer Hand: Werden wichtige Handlungsfelder für Ihr Unternehmen identifiziert, dann können Sie aus unterschiedlichen Modulen wählen. Diese werden immer zentral durch uns koordiniert. Was Fachkräftesicherung mit System für Ihr Unternehmen genau bedeutet, erfahren Sie HIER

Wissenschaftliche Basis


Wie nützlich können Systemtheorie, Konstruktivismus und Subjekttheorie für Ihre spezifische Herausforderung sein? Wir zeigen Ihnen, wie Wissenschaft die Praxis bereichern kann. MEHR INFORMATIONEN